Was wir verschwenden

Mit Billionen von Getränken, die jedes Jahr weltweit verkauft werden, analysiert unser neuer Bericht Daten aus 93 Ländern über einen Zeitraum von 20 Jahren, um herauszufinden, wie viel Getränkeverpackung verschwendet wird und wie die Politik der intelligenten Abfälle einen großen Einfluss auf die Reduzierung dieser Verschwendung haben kann .

Weiterlesen...

 

Neueste Einträge

8. Europäer REUSE Konferenz

29 Juni 2021

Auf 6 Juli 2021, Reloop - in Zusammenarbeit mit der Europäischen Vereinigung der Getränkegroßhändler (CEGROBB), Umweltaktion Deutschland (Deutsche Umwelthifle e.V.) und Private Brauereien Deutschland (Private Brauereien Deutschland) – Gastgeber der 8. REUSE Konferenz "Reuse für die Zukunft:…

Lesen Sie mehr>

EU-Mitgliedstaaten verabschieden Einwegkunststoff-Richtlinie

10 Juni 2021

Bis Juli dieses Jahres sollten die EU-Mitgliedstaaten die Einwegkunststoffrichtlinie verabschieden, deren Ziel es ist, die schädlichen Auswirkungen bestimmter Einwegkunststoffprodukte auf die Umwelt zu verringern. So implementieren Sie die erweiterte erweiterte Herstellerverantwortung…

Lesen Sie mehr>

Reloop teilt seine Gedanken zum deutschen Einlagenrückgabesystem

7 Juni 2021

Am Juni 1, 2021, Reloop's CEO Clarissa Morawski nahm an einer vom Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) organisierten Podiumsdiskussion über die nächsten Schritte der EU und des natürlichen Mineralwassers…

Lesen Sie mehr>

Reloop Veranstaltet ein trilaterales Webinar zur neuen Recycling-Berechnungsmethode in Europa

14. Mai 2021

Am 13. Mai 2021 traten Joe Papineschi (Eunomia, Vorsitzender) und Susan Collins (Präsidentin, Container Recycling Institute) bei Reloop In diesem Webinar erfahren Sie mehr über die neue Recycling-Berechnungsmethode in Europa, wie sie funktioniert und wie sie sich von der vorhandenen unterscheidet.

Lesen Sie mehr>

ReloopDie Vision von ist eine Welt ohne Umweltverschmutzung, in der eine ehrgeizige und integrierte Kreislaufwirtschaft es unseren kostbaren Ressourcen ermöglicht, Ressourcen zu bleiben, damit Menschen, Unternehmen und die Natur gedeihen können.

 

Unsere Mission ist es, mit Regierungen, Industrie und Gesellschaft zusammenzuarbeiten, um den globalen Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft für alle Ressourcen zu beschleunigen.

 

Eine florierende Kreislaufwirtschaft baut auf einer Politik auf, die die Abfallhierarchie unterstützt und bestehende Best Practices fördert, Innovationen fördert, bei Bedarf wirtschaftliche Instrumente anwendet und nach kontinuierlicher Verbesserung strebt.

Als internationale gemeinnützige Organisation mit Sitz in Belgien besteht unser kleines globales Team aus hochqualifizierten Experten aus verschiedenen Disziplinen, darunter Politik, Forschung, Verhaltensänderung und Kommunikation.

Reloop hat eine Vielzahl von Ressourcen und Materialien zu Fragen der Kreislaufwirtschaft erstellt, darunter Videos und Strategiepapiere.